Start
Profil
Berlin
Kunden
Textprobe
Angebot
Kontakt
Impressum
 
 

Texter-Briefing: Zuerst die Fakten, dann die Show.

Schicken Sie mir Ihr Briefing - und Sie erhalten mein Angebot.
Je genauer Ihre  Informationen, desto effektiver unsere Zusammenarbeit. Mit Hilfe der folgenden Checkliste klappt es bestimmt - am besten, Sie drucken die Fragen gleich aus.
Werbemittel
Formate, Farben, Umfang, Sekunden...

Kommunikationsziel
Lernziel und erwartete Wirkung; Meinungen oder Verhalten...

Zielgruppe
Anwender, Kaufentscheider, Gremien, Meinungsführer...

Integration/Synergie
Zu berücksichtigender Stand des Werbemittels im Kommunikationsmix: Massenmedien, DM, Messe, PR, Event...


Copy-Strategie als Basis für die Kreation:
Vorgaben, soweit vorhanden...
Positionierung
Wo steht das Angebot im Wahrnehmungsraum - und wie soll es die Zielgruppe künftig sehen?
Konkurrenz und Kompetenz
Stärken und Schwächen des Angebotes im Vergleich zu anderen
Benefit
Welchen Nutzen stiftet das Angebot funktional, psychologisch, wirtschaftlich, ökologisch und sozial?
Reason why - USP
Begründung des Nutzens bzw. Anlass zum kurzfristigen Handeln, z.B. Sonderangebot, technische Neuheit...
Proof
Beweise: Neutrale Tests, Statements oder Testimonials von kompetenten Fachleuten
Risiko
Welche Konsequenzen hat die Akzeptanz des Angebotes?
Gibt es Garantien, "Geld zurück" o.ä.?
Reaktion, Response
Was genau soll der Angesprochene jetzt tun, damit er sein und damit auch unser Ziel erreicht?
Slogan, Claim, Motto
Vorhanden oder als Auftragsbestandteil erst zu finden?

Termine
Konzeption, Copy, Artwork ...
Realisation, Produktion
Wer macht was und ist ggf. zu fragen oder zu informieren?
Sonstiges, Anlagen
Tonality-Beispiele, CI-Vorgaben, moralische, ökologische und rechtliche Restriktionen...
Kopieren, ausfüllen, abschicken!
E-Mail: a.nowak[at]ccberlin.com
Telefax: 030 - 62 70 94 14
Copyright: CCB Andreas Nowak 1996-2014